Internet News 10-21 / Rund ums Holz: Alternative im Holzbau: Rigips® Glasroc® X

Alternative im Holzbau: Rigips® Glasroc® X

Rigips Glasroc: Einsatz in der Außenwand
Bei der Gestaltung von Fassaden spielt Gips schon lange eine Rolle, ab sofort kann es sogar eine zentrale sein. Mit der vlies­armier­ten Gips­platte Glas­roc® X bietet Rigips® jetzt eine sichere, im Sys­tem ge­prüf­te Lö­sung für den Ein­satz in der Außen­wand, z. B. als Er­satz für die in diesem Bereich oft als Wand­bild­ner ver­wen­de­ten OSB.

Rigips Glasroc: vliesarmierte Gipsplatte
Rigips® Glasroc® X – Multi­talent mit zahl­rei­chen System­vorteilen
Der feuchte-und schimmelresistente Gipskern ist von einem Glas­vlies kom­plett um­mantelt, be­sitzt eine sehr hohe Dimensions­sta­bi­li­tät und ist damit ein soli­der Trä­ger für Putz. Als Bau­stoff der Klasse A1 ist Rigips® Glas­roc® X geeig­net für Kon­struk­tio­nen mit er­höh­ten Brand­schutz­an­for­de­rungen und mit ab­ge­stimm­tem Zu­behör sicher im Sys­tem zu ver­arbei­ten. In allen Ein­satz­berei­chen von Rigips® Glas­roc® X, ins­beson­dere bei der An­wen­dung an der Außen­fassa­de von Gebäu­den, kommt es auf größt­mög­liche Sorg­falt bei der Mon­ta­ge an.

Mit den perfekt aufeinander abgestimmten System­kom­po­nen­ten sind Sie von der Befes­ti­gung der Platten bis zum Putz­auf­bau auf der si­che­ren Seite. In drei System­varian­ten kann Rigips® Glas­roc® X seine Vor­züge voll zur Gel­tung bringen. Durch seine ein­fache Be- und Ver­arbei­tung ist Glas­roc® X eine opti­male Alter­native für den hand­werk­lichen Holz­bau bei Auf­sto­ckungen, im Neu­bau und in der Sanie­rung.

Mehr Informationen zu diesem Thema erhal­ten Sie bei den Fach­bera­tern unserer Bau­stoff­abtei­lungen.