Internet News 09-20 / Aktuelles: Chancen für mehr Holzbau stehen gut

Chancen für mehr Holzbau stehen gut

Chancen für mehr Holzbau
Die Charta für Holz 2.0 verfolgt das Ziel, Bei­träge der Holz­nut­zung aus nach­hal­tiger Forst­wirt­schaft zum Klima­schutz sowie zur Wert­schöp­fung und Res­sour­cen­effi­zienz zu stär­ken. Die Ver­wen­dung von Holz in der Kon­struk­tion von Gebäu­den kann hierzu einen wich­tigen Bei­trag leisten.

Die Rahmenbedingungen für das Bauen mit Holz haben sich in den zurück­lie­gen­den Jah­ren spür­bar ver­bes­sert. Zu diesem Schluss kom­men die Auto­ren des jetzt vor­ge­leg­ten Thünen Re­ports 78. Zu­gleich bestehe wei­teres Poten­zial für die gesam­te Holz­bau­bran­che. Wie die Stu­die hervor­hebt, be­kom­men die Klima­wir­kun­gen von Bau­pro­jek­ten bei den Auf­trag­gebern der öf­fent­li­chen Hand einen zu­neh­mend gro­ßen Stel­len­wert.

Den vollständigen Report finden Sie kostenlos unter www.thuenen.de.