Internet News 09-19 / Aktuelles: BIM am Bau nimmt zu

BIM am Bau nimmt zu

BIM Monitor
Der deutsche Bau digitalisiert sich immer stärker. Eine neue Studie zur Nut­zung von BIM (Buil­ding Infor­ma­tion Model­ling) in der Bau­branche zeigt, dass sich viele der Be­frag­ten mitt­ler­weile wohl auf eine kleine Revo­lu­tion am Bau ein­stellen.

In der neuen BIM-Studie hat das Düsseldorfer Markt­for­schungs­insti­tut Bau­Info­Con­sult ins­gesamt 302 Planer und Ver­ar­beiter in aus­führ­lichen Inter­views nach BIM und dessen aktu­elle Nut­zung am deut­schen Bau befragt. Die Ergeb­nisse der tiefer­gehen­den Unter­su­chung zei­gen dabei ein zwie­späl­ti­ges Bild auf. Auch wenn die gegen­wär­tige Kun­den­an­frage nach BIM-ge­steuer­ten Pro­jek­ten noch gering ist, stellt sich die Mehr­heit der Be­trie­be darauf ein BIM in den kom­men­den Jah­ren in ihren Pro­zes­sen zu imple­men­tieren – ledig­lich ein Vier­tel der Befrag­ten outet sich als BIM-Ver­wei­gerer.

Mehr zu diesem Thema finden Sie unter www.bauinfoconsult.de.