Internet News 08-20 / Aktuelles: Förderung für digitales Planen und Bauen

Förderung für digitales Planen und Bauen

buildingSMART
Der DIN-Normenausschuss Bauwesen entwickelt gemein­sam mit dem Verein building­SMART Deutsch­land, VDI und BIM Deutsch­land eine Nor­mungs­road­map. Damit soll das digi­tale Planen, Bauen und Be­trei­ben mit­tels BIM (Buil­ding Infor­ma­tion Mode­ling bzw. Bau­werks­daten­model­lie­rung) geför­dert werden.

BIM ist eine Methode der vernetzten, software­basier­ten Planung, Aus­füh­rung und Be­wirt­schaf­tung von Ge­bäu­den. Dabei werden Bau­werks­daten digi­tal er­fasst, ab­ge­gli­chen und model­liert.

Ziel der Roadmap ist es, Voraussetzungen für die Ent­wick­lung einer brei­ten An­wen­dung von BIM unter Ein­be­zie­hung aller re­le­vant­en Part­ner aus Wirt­schaft, Wis­sen­schaft, öf­fent­licher Hand und Ge­sell­schaft für die Praxis auf­zu­zeigen. Gleich­zei­tig soll die zu­künf­tige stra­te­gi­sche Aus­rich­tung der Nor­mung und Stan­dar­di­sierung im Be­reich BIM ent­wi­ckelt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.buildingsmart.de.