Internet News 09-18 / Aktuelles: Die Bosch Pro Challenge

Action, so viel ihr Volt!

An den ProCORE18V, fertig, los:
Habt ihr das Zeug zum Superprofi?

Logo Bosch
Messt euch mit den Besten der besten Profi-Schrauber
2 Profis, 20 Schrauben, 92,49 Sekunden und der ProCORE18V — der stärkste Akku von Bosch aller Zeiten! Geht als Team bei Holz Possling an den Start und gewinnt ein Betriebs­fest. Am 27. Sep­tember 2018 von 9 – 14 Uhr könnt ihr bei Holz Possling in Britz zeigen, was ihr drauf habt: Bosch sucht Deutsch­lands schnellste Profi-Schrauber.

Ihr tretet immer als Zweier­team an
Eure Aufgabe ist es, so schnell wie möglich 20 Schrauben und Unterleg­scheiben mit dem Bosch GSR 18V-60 C und dem Bosch ProCORE18V 4.0Ah Akku präzise in dafür vorge­sehene Bereiche zu schrauben. Dabei müsst ihr für jede Unterleg­scheibe eine Distanz von vier Metern hin und zurück bewäl­tigen. Die Champions von 2017 haben eine phantas­tische Zeit vorgelegt. Seid ihr Profi genug, 92.49 Sekunden zu schlagen? Dann übt mal fleißig: Die zehn schnellsten Teams treten im ulti­mativen Kampf um den Meister­titel gegen­einander an – live auf der BAU in München!

Hammerpreise für Profi-Schrauber – das ist drin für euch!
Die bundesweit zehn schnellsten Teams im Gesamt­wett­bewerb werden nach München eingeladen – in die Liga der außer­gewöhn­lichen Profi-Schrauber. Dort treten sie live auf der Messe BAU 2019 vor tausenden Besuchern im großen Finale gegen­einander an. Den drei schnellsten Teams im Finale winken wertvolle Preise:

1. Platz:
Das professionelle Betriebsfest

Neben einem Warenpaket winkt den Champions und ihrem Betrieb ein unvergess­liches Winter-Barbecue.

2. und 3. Platz:
Ein hochwertiges Warenpaket

Die zweiten und dritten Sieger sichern sich jeweils ein Waren­paket mit ausgewählten Bosch Pro­fes­sio­nal Elektro­werk­zeugen und Zubehör.

Unter 92.49 Sek.:
Jedes Team, das unter 92.49 Sek. bleibt, erhält neben Geschenken für alle Teilnehmer als Champions­bezwinger für ihren schnelleren Lauf je eine Kühltasche.

Die drei tagesbesten Teams am 27. Sep. 2018 bei Possling erhalten je einen kleinen Überraschungspreis!

Die Bosch Pro Challenge 2018 – so läuft´s



Die Materialien und die Arena der Bosch Pro Challenge 2018

Die Power: ProCORE18V – stärkster Bosch-Akku aller Zeiten
Das professionelle Betriebsfest

Für die Bosch Pro Challenge 2018 bekommt ihr ein echtes Kraftpaket an die Hand. Genau der richtige Akku für Profis wie euch.

Das Werkzeug
Der GSR 18V-60 C

Akkuspannung 18 V
Schrauben-Ø, max. 10 mm
Drehmoment max.
(hart/weich) 60 / 31 Nm

Die Schrauben
Torx 5 x 30 mm

Die Unterlegscheiben
5 x 20 mm

Das Spielbrett
300 × 300 × 27 mm, Fichte. Runterladen und ausdrucken: Die Spielbrett-Schablone als Download

Die Arena der Bosch Pro Challenge 2018
Klicken zum Vergrößern

Kein Ausnahmewettbewerb ohne Spielregeln
  1. Ihr tretet im Zweierteam an.
  2. Ziel des Spiels ist es, 20 Schrauben samt Unterleg­scheiben so präzise und schnell wie möglich in das Spielbrett zu bohren.
  3. Die Zeit startet mit dem Buzzer und ihr dürft über die Startlinie rennen.
  4. Ihr nehmt beide den ProCORE18V aus der Halterung und steckt ihn in das Werkzeug.
  5. Das Werkzeug muss immer vorne am Spielbrett liegen bleiben, ihr dürft nicht damit rennen.
  6. Dann rennt ihr zurück und nehmt euch jeweils eine Unterleg­scheibe vom Startpunkt.
  7. Diese müsst ihr vorne mit einer Schraube in einen der 20 dafür vorgesehenen Kreise schrauben.
  8. Ihr rennt wieder zurück und holt eine neue Unterleg­scheibe.
  9. Das macht ihr so lange, bis alle Unterleg­scheiben mit Schrauben im Brett befestigt sind.
  10. Um das Spiel zu beenden, müssen beide ProCORE18V wieder vorne beim Spielbrett in ihrer Station befestigt werden.
  11. Anschließend dürft ihr buzzern (dazu müssen beide Spieler hinter der Startlinie sein).
  12. Für jede Unterlegscheibe, die über die Markierung ragt, bekommt ihr 3 Sekunden Zeitstrafe.
  13. Für jede Schraube, die nicht vollständig eingeschraubt ist, ebenfalls.
  14. Euer Lauf ist ungültig, wenn ihr mit dem Werkzeug rennt oder buzzert, bevor die Akkus in der Halterung und ihr beide hinter der Startlinie seid.


Die Teilnahmebedingungen
Teams, in welchen nicht mindestens eine Person eine Zugehörig­keit zu einem Handwerks­betrieb vorweisen kann, dürfen außer Konkurrenz an der Bosch Pro Challenge teilnehmen und können eine Kühltasche gewinnen, wenn sie die vorgegebene Bosch Zeit (1:32:49 Min.) schlagen, werden jedoch von der Vergabe der Haupt­gewinne (Gewinne für Platz 1–3) und von der Teilnahme am Finaltag (18. Januar 2019 auf der BAU in München) ausgeschlossen. Von der Teilnahme am Gewinnspiel aus­geschlossen sind Mitarbeiter von Bosch, Mitarbeiter der betreuenden Agenturen und deren Angehörige. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier geht es zu den vollständigen Teilnahmebedingungen »

Für die Teilnahme benötigen wir eure Anmeldung. Hier gibt es das Anmeldeformular » (PDF)

Öffnet die PDF-Datei mit dem Acrobat Reader und sendet das ausgefüllte Formular an prochallenge@possling.de oder druckt die PDF-Datei aus und sendet sie ausgefüllt per Fax an (0 30) 6 00 91 - 2 00.