Internet News 03-19 / Aktuelles: Koordinierungsstelle im Holzbau eingerichtet

Koordinierungsstelle im Holzbau eingerichtet

Teilnehmer am 3. Strategiedialog Wachstumsmarkt Holz|Bau plus
Teilnehmer am 3. Strategiedialog
„Wachstumsmarkt Holz|Bau plus“
Bild: Holzbau Deutschland/Rolando Laube
Bei ihrem 3. Strategiedialog „Wachs­tums­markt Holz|Bau plus“ Anfang Januar in Berlin haben die wich­tigs­ten Orga­ni­sa­tio­nen der Holz­wirt­schaft eine Ko­or­di­nie­rungs­stelle für For­schung und Ent­wick­lung im Holz­bau ge­grün­det. Auf diese Weise soll eine effi­zien­tere Nut­zung von For­schungs­mitteln und For­schungs­kapa­zi­täten im Holz­bau ermög­licht werden.

Eine weitere Aufgabe besteht darin, den Wissens­trans­fer der For­schungs­ergeb­nisse an die für die Holz­bau­branche rele­van­ten Ziel­grup­pen sicher­zu­stellen. Ins­beson­dere sollen vor­rangig Holz­bau­unter­nehmen, Planer, Archi­tek­ten und Inge­nieure aber auch Leh­rende und Studie­rende an Hoch­schulen und Aus­zu­bil­dende im Hand­werk über den Ein­satz von Holz und Holz­pro­duk­ten infor­miert werden.

Mehr zu diesemThema erfahren Sie unter www.holzbau-deutschland.de.