Internet News 03-19 / Bautipp: SPAX®-System für Holzterrassen optimiert

SPAX®-System für Holz­terrassen optimiert

SPAX-System für Holzterrassen
Die Befestigung von Terrassen­belägen aus Holz hat sich in den letzten Jahren zu einem eigen­stän­di­gen Monta­ge­bereich ent­wi­ckelt. Das SPAX® Mon­tage-Sys­tem hilft seit Jahren dabei und ist erneut weiter­ent­wi­ckelt worden.

SPAX Terrassenträger Lift
SPAX Terrassenträger Lift

SPAX Distanzhülse
SPAX Distanzhülse

SPAX Brettrichter Kaiman
SPAX Brettrichter Kaiman pro
Neben SPAX® Terrassen­schrauben in Edel­stahl A2 und A4 bilden 2-Stufen­bohrer drill 2 step, Brett­richter Kaiman pro, Bohr­schablone Liner sowie die Ter­ras­sen­träger Lift, Pads und das Ab­deck­band Tape 87 die weiteren Ele­mente des SPAX® Mon­tage-Sys­tems. Eben­falls Be­stand­teil des Sor­ti­ments sind die mul­ti­funk­tio­nalen Befes­tigungs­ele­mente Sticks für die ver­deckte Ver­schrau­bung der Ter­ras­sen­decks, die nun als Stick pro in einer ver­bes­ser­ten Ver­sion im Handel sind. SPAX® Stick pro eignen sich für die nicht sicht­bare Befes­ti­gung von Holz­ter­ras­sen­bret­tern auf Holz- und – jetzt neu – auch Alu-Un­ter­kon­struk­tionen.


SPAX Stick pro
SPAX Stick pro
Die Henkelbox enthält 40 Sets, also je 1 Stick und 3 pas­sende Schrau­ben mit Zylin­der­kopf und ist aus­rei­chend für 1 m². Der ver­deckte Ver­bin­der sorgt für eine makel­lose Optik, eine ein­fache und sichere Mon­tage ist garan­tiert. Die hohe mecha­ni­sche Festig­keit des Sticks ver­leiht den Ter­ras­sen­dielen aus­ge­zeich­nete Stabi­li­tät. Ein Quet­schen der Unter­kon­struk­tion ist dank der großen Auf­lage­fläche des SPAX® Stick pro nahe­zu aus­ge­schlos­sen.

SPAX® Stick pro ist nicht geeignet für Höl­zer mit star­kem Wech­sel­dreh­wuchs und Holz Kom­po­sit-Dielen (WPC). Bei sehr harten Import­höl­zern emp­fiehlt SPAX® das Vor­boh­ren mit Ø 3 mm sowie einen maxi­ma­len Ab­stand der Unter­kon­struk­tion von 40 cm.

Fotos: © SPAX