Internet News 01-21 / Aktuelles: EU-Renovierungswelle für den Klimaschutz umsetzen

EU-Renovierungswelle für den Klimaschutz umsetzen

Der „Renovierungswelle“ genannte Vorschlag der EU-Kom­mis­sion sieht eine No­velle der maß­geb­li­chen EU-Richt­linien sowie mil­liar­den­schwere Inves­ti­tions­hil­fen für die EU-Mit­glieds­staaten zur Ver­dopp­lung der ener­ge­ti­schen Gebäu­de­moder­ni­sie­rung vor. Die Ini­tia­tive ist ein Flagg­schiff­projekt des Euro­pä­ischen Green Deals von Ursula von der Leyen.

48 Verbände aus den Bereichen Immo­bi­lien, Bau­gewer­be, Hand­werk und In­dus­trie, Ver­brau­cher­schutz und Um­welt haben an die Bundes­regie­rung appel­liert, sich im Rah­men der deut­schen EU-Rats­prä­si­dent­schaft für die Um­set­zung der „Reno­va­tion Wave“-Stra­te­gie der EU-Kom­mis­sion ein­zu­setzen und von euro­pä­ischen In­ves­ti­tions­hilfen für ener­ge­tische Gebäu­de­moder­ni­sierung in Deutsch­land Ge­brauch zu machen.

Die Renovierungswelle biete die Chance, Klima­schutz und Wirt­schafts­kraft nach der Coro­na-Krise mit­einan­der zu ver­bin­den. Holz könne dabei eine wesent­liche Rolle ein­neh­men, so die Argu­men­ta­tion der Ini­tia­tive.

(Quelle: www.informationsdienst-holz.de)