Internet News 01-23 / Produkt des Monats: Lindura-Holzboden als XXL-Diele und im Fischgrät-Format
Lindura-Holzboden HD 400 Eiche natur 8913 gebürstet ultramattlackiert

Lindura-Holzboden als XXL-Diele und im Fischgrät-Format

Nachhaltige Alternative zu Massiv- oder Mehr­schicht-Par­kett gesucht? Im MEISTER Sor­ti­ment gibt es mit dem Lindu­ra-Holz­boden eine adäquate Option aus echtem Holz und in natür­licher Holz­optik – jetzt auch im Fisch­grät-Format!

Mit Lindura gehen Hightech und Natur eine fas­zi­nie­rende Ver­bin­dung ein. Das Ge­heim­nis steckt in der einzig­arti­gen Wood-Powder-Tech­no­lo­gie, bei der eine Material­mi­schung aus feinen Holz­fasern, minera­lischen Bestand­teilen und wei­teren natür­lichen Zusatz­stoffen, mit einer Echt­holz­deck­schicht, einer HDF-Mit­tel­lage und einem Gegen­zug unter Druck und Hitze fest mit­einan­der ver­schmol­zen wird.

Lindura: Deutlich geringerer Holz­verbrauch gegenüber Parkett
So entsteht ein natürlicher und dennoch besonders strapa­zier­fähiger Echt­holz­boden, der viele Belas­tungen ver­zeiht und absolut all­tags­taug­lich ist. Dank seines spe­ziel­len Produkt­auf­baus wird für die Ober­fläche des Lindu­ra-Holz­bodens im Ver­gleich zu her­kömm­lichen Mehr­schicht-Par­kett­böden nur etwa 1/8 der Holz­menge benötigt.

Lindura: Robuster Holzboden für Gewerbe­räume und Küchen
Mit seinem Schlossdielenformat kommt der Lindura-Holz­boden beson­ders in großen Räumen per­fekt zur Gel­tung. Der beson­dere Produkt­auf­bau macht Lindu­ra äußerst stra­pa­zier­fähig und somit auch für viel genutz­te Wohn­berei­che oder selbst Gewerbe­räume zur gelun­ge­nen Boden­lösung. Mit einem Lindu­ra-Holz­boden von MEISTER wird auch der Traum von der Küche mit Holz­boden wahr! Durch das ultra­matt­lackier­te Finish, das jede ein­zel­ne Pore be­netzt, wirken die Dielen nicht nur extra edel und natür­lich, son­dern werden auch beson­ders pflege­leicht, flecken­un­empfind­lich und resis­tent gegen kleine Krat­zer in der Lack­ober­fläche, die nicht bis zur Echt­holz­deck­schicht durch­dringen, so­ge­nann­te Mikro­kratzer.

Lindura: 32 Oberflächen, drei Formate, vier Sortierungen
Optisch spielt der Holzboden Lindura in seiner ganz eigenen Liga. Die große Aus­wahl umfasst 32 Ober­flächen in den zwei Holz­arten Eiche und Nuss­baum, drei Forma­ten und vier Sor­tie­rungen. Neben der sehr rusti­kalen Sor­tie­rung „authen­tic“ sind die etwas ruhi­geren Varian­ten, wie „leb­haft“ oder „natur“ eine aus­gezeich­nete Wahl. Die neue Lindu­ra-Fisch­grät-Kollek­tion HS500 gibt es in der Sor­tie­rung „clas­sic“, die über ein aus­gewo­genes Farb- und Struktur­spiel mit weni­gen Ästen und kaum Ris­sen ver­fügt. Alle Varian­ten der Kol­lek­tion Lindu­ra-Holz­boden HD400 Land­haus­dielen über­zeugen mit einem Format, das im Be­reich der Echt­holz­böden Sel­ten­heits­wert hat.

Lindura: Elegantes Fischgrät-Verlege­muster stark im Trend
Das XXL-Format ist besonders attraktiv in groß­zügigen Räumen, wo die groß­forma­tigen Holz­dielen am besten zur Gel­tung kom­men. Das ele­gante Fisch­grät-Ver­le­ge­muster ist aktu­ell wieder stark im Trend. Durch das Klick-Sys­tem Unizip lässt es sich auch ein­fach schwim­mend ver­le­gen. Außer­dem gibt es nur einen Stab­typ, so dass nicht mehr aus ver­schie­denen Pake­ten ver­legt werden muss.

Derzeit bevorraten wir die 11 mm 1-Stab Eiche Lindu­ra-Böden HD 400 gebürs­tet in der Sor­tie­rung „leb­haft“ und ultra­matt­lackiert in 220 × 20,5 cm sowie wie zuvor, aller­dings mit 220 × 27 cm noch brei­ter, lackiert und in der Sor­tie­rung „natur“. Die aus­drucks­starke Sor­tie­rung Eiche natur im Die­len-Garde­maß von 220 × 27 cm bieten wir Ihnen ab sofort zum attrak­ti­ven Sonder­preis an!

Alle Bilder: © MeisterWerke Schulte GmbH